Bis zum 20.11.2002 stand die etwa 300 Jahre alte Linde in der Ortsmitte! Am 05. März 2003 wurde hier eine neue Linde für die nächsten 300 Jahre gepflanzt. Rechts neben dem Baum steht das Försterhaus, das einst von den Fürstlichen bewohnt wurde. Daneben die im 17. Jahrhundert erbaute Kirche und das alte Rathaus.

Mondfeld liegt etwa 7 km von Wertheim entfernt in der Region Mainfranken, eingebettet im Maintal am nordöstlichsten Ende Baden-Württembergs. Die Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern verläuft hier in der Mitte des Mains. Auf der Gemarkung der ehemaligen Gemeinde Mondfeld liegen das Dorf Mondfeld und der Wohnplatz Rosenmühle. Die wunderschöne Landschaft ist sowohl zu Fuß wie auch per Fahrrad zu erkunden.

Im Nordosten des Ortes ist der etwa 600 Meter lange Mondsee, das nördlichste ganz zu Baden-Württemberg gehörende Gewässer. Hier kann man Baden und Angeln.

Unseren Gästen stehen zur Erholung ein Hotel sowie Ferienwohnungen in Mondfeld zur Verfügung

Die nächsten Großstädte sind Würzburg (45 km) und Frankfurt am Main (100 km).            Quelle: wikipedia

 

Bitte haben Sie noch etwas Geduld!

Auch hier geht es bald weiter …

kiss